Landwirtschaft

5120 Haigermoos, Oberösterreich

Landwirtschaft

Objektbeschreibung

Aktives Landwirtschaftliches Anwesen mit Rinderhaltung im idyllischen oberen Innviertel, nähe der Salzburger Landesgrenze.

Die Gesamtfläche der Liegenschaft beträgt ca.15,1 Hektar.
Betriebsfläche: ca. 1.900m²
Landwirtschaftliche Nutzfläche (Äcker; Gründland): ca.10,20 ha.
Gesamte Waldfläche mit Mischbestand (Fichten- Föhren- Buchenbestand): ca. 4,64 ha.
Es besteht die Möglichkeit zusätzlich von mehreren Verpächtern ca. 23 ha. Grünland- und Ackerflächen zu pachten.

Das Wohnhaus wurde 1858 in Ziegelmassivbauweise erbaut, das Obergeschoss wurde dann im Jahr 1900 mit Ziegelmassivbauweise erweitert.
Auch der ehemalige Dachboden wurde später noch ausgebaut und ist als Wohnraum gewidmet.
Die gesamte Wohnfläche des Wohnhauses beträgt somit ca. 374m².
Eine Hackschnitzelheizanlage mit 30kW befindet sich im Wohnhausnebengebäude.
Das Wohnhaus wird mit Heizkörpern beheizt, der Kachelofen im Wohnzimmer kann von der Küche beheizt werden.
Im Jahr 1987 wurden im Wohnhaus die Fenster mit 2-Scheiben Isolierglas in Kunststoff und Holzdekor erneuert.
Alle Gebäudedächer wurden mit hagelfesten BRAMAG-Betondachsteinen eingedeckt.
Die Wasserversorgung erfolgt über den Ortswasseranschluss und einen eigenen Hausbrunnen mit Trinkwasserqualität.
Glasfaseranschluss ist vorhanden (WLAN am gesamten Hof).

Diese aktive Landwirtschaft hat mehrere Stallungen und ist für ca. 100 Rinder ausgelegt.
(ca. 40 Milchkuhplätze; 16 Stiermastplätze; 44 Jungviehplätze)

Stallgebäude:
Hauptstallgebäude mit ca. 578m² besteht aus:
Stallgebäude Teil-1 mit ca. 340m² erbaut 1969
Stallgebäude Teil-2 mit ca. 238m² erbaut 1997
Weiterer Stierstall mit ca. 65m²
Weiterer Jungviehstall mit ca. 25m²

Güllegruben:
Güllegrube Nr.1: ca. 235m³
Güllegrube Nr.2: ca. 105m³
Güllegrube Nr.3/4: ca. 120m³
Güllegrube Nr.5: ca. 40m³

Der gesamte Vieh- Futter- und Maschinenbestand kann zum jeweiligen Marktwert abgelöst werden.

Wir weisen darauf hin, dass der Kauf von landwirtschaftlichen Objekten der grundverkehrsbehördlichen Genehmigung unterliegt (Oö. Grundverkehrsgesetz 1994).

HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift bearbeiten können.

Wir weisen auf Ihre 14-tägige Rücktrittsfrist (nach § 11 FAGG ) hin. Damit Ihre Rechte gewahrt werden, beantworten wir nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Handy, E-Mail). Wir werden gerne vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist für Sie tätig, wenn Sie uns gesetzeskonform (FAGG) und ausdrücklich (am besten per E-Mail) auffordern. Wenn Kaufvertrag/ Mietvertrag nicht zustande kommen, ist unsere Tätigkeit für Sie völlig kostenfrei. Wir möchten an dieser Stelle auf unsere Doppelmaklertätigkeit hinweisen.

Nur auf www.remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig - und mit der RE/MAX App sofort am Handy!

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:186.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:E

Objekt-Nummer: 1651/3900

Umgebungs Informationen

Eigenschaften

Umfeld
Grünlage Ländliche Lage Sonnige Lage
Kosten
  • Kaufpreis
    € 2.250.000,00
  • Außencourtage
    3.00 %
Zustand
  • HWB
    186 kWh/m² pro Jahr;
  • Klasse HWB
    E
Verwaltung
  • Geschoss
    3
  • Stockwerk
    0
Flächen
  • Wohnfläche
    374m²
  • Grundstücksfläche
    150.371m²

Makler Kontakt

RE/MAX Innova in Braunau

Frau Heidi Meisenberger

Stadtplatz 27
5280 Braunau am Inn

Immobilien Informationen

2.250.000,00
Kaufpreis
374m2
Wohnfläche
150.371m2
Grundstück
Land-/Forstwirt.
Objekttyp
0
Garage
E
HWB

Immobilien Anhänge